Happy birthday.....

 

 

 

..... mein kleiner Wirbelwind STIMPYYYYY!

 

Gestern wurde hier gefeiert! Und zwar Stimpys 3. Wurftag!!!! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!

Ich habe sie doch erst letztens als kleines Knäul nach Hause geholt!

Und nun ist sie schon eine kleine Dame... ähm, na ja, ein pubertierendes wuseliges Cockermädchen!

 

 

 

 

 

 

Auf dem Blog Hunderosa hatte ich dieses tolle Muffin-Rezept für Hunde entdeckt und habe mir gedacht: DAS wäre der perfekte Geburtstagskuchen für die Hunde :)

 

Gesagt, getan! Also habe ich heute morgen schön in der Küche gestanden und für die 4-Beiner gebacken. Leckere Rote Bete-Muffins! Und in einem hübschen Pink! Passend für die kleine Stimpel-Pimpel.

 

Natürlich sind die 2-Beiner aber auch nicht leer ausgegangen...

 

 

 

Für die gab es nämlich auch Rote Bete-Muffins!

Aber mit Zucker ;)

 

Was ihr dafür braucht:

- 250g frische Rote Bete-Knollen

 

- 3 Eiweiß

- 1 Prise Salz

- 140g Zucker

- 150g Margarine

- 3 Eigelb

- 160g Weizenmehl

- 1 TL Backpulver

 

- 200g Dopppelrahm-Frischkäse

- 50g Puderzucker

- Deko

 

- zum Vorbereiten die Rote Bete schälen und fein reiben (ich habe hier Einmal-Handschuhe benutzt) und aus den Raspeln 1-2 TL Saft auspressen

- Backofen auf 180°C vorheizen

- nun Eiweiß mit Salz steif schlagen und nach und nach 100g vom Zucker unterschlagen

- in einer neuen Schüssel Margarine, mit dem Eigelb und dem restlichen Zucker schaumig schlagen, anschliessend 160g Rote Bete-Raspeln unterheben

- Mehl und Backpulver abwechselnd mit dem Eischnee in die Eigelb-Fett-Masse heben

- Der Teig wird in die Muffinförmchen gegeben und auf dem mittleren Rost für ca 30min gebacken

- Muffins auskühlen lassen

 

 

 

- für das Topping den Frischkäse mit Puderzucker und dem Saft glatt rühren

- die Creme wird dann auf die Muffins verteilt

- für ca 60min kommen die fertigen Muffins in den Kühlschrank

- vor dem Servieren nach Belieben dekorieren :)

 

 

Viel Spaß beim Nachbacken und guuuuuten Appetit :)

 

Nachdem die 2-Beiner sich vollgemaufelt hatten und mit Kaffee und Sekt abgefüllt waren, haben die Hunde ihre Muffins bekommen....

 

Während Watson und Ren gaaaaanz vorsichtig den Guss abgeschlabbert haben, war Stimpy soooo schnell dass ich leider kein Foto davon habe ;)

Alle hatten an Stimpy Geburtstag viel Spaß und sind satt und zufrieden nach Hause gefahren bzw auf das Sofa geplumpst....

 

Ich frreu mich schon auf den April! Da wird Ren nämlich stolze 10 Jahre alt!!!!!!!!!  Mal sehen was da serviert wird...

 

"Feiert" ihr auch den Geburtstag Eures Hundes oder ist es ein Tag wie jeder andere? Ich hoffe ja dass ich nicht die einzige Verrückte bin......

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    WarnowTatzen (Montag, 22 Februar 2016 21:02)

    Hey,

    die sehen lecker aus, also die Muffins. =)

    Ja, wir feiern auch Geburtstag-du bist nicht die einzige Verrückte.
    Aber wer in meinem Herzen ist, der hat ein Recht auf eine Fete.

    Liebe Grüße

    Anika

  • #2

    Steffi (Dienstag, 23 Februar 2016 07:01)

    @Anika
    jaaaaaaa! Die Muffins waren auch lecker!
    Und die für die Hunde anscheinend auch! Stimpy hat sich nämlich hinter meinem Rücken 3 Stück vom hohen Küchentisch gemopst ;)

    Und man soll die Feste feiern wie sie fallen.... :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi

  • #3

    Sabrina (Dienstag, 23 Februar 2016 10:47)

    Natürlich feiern wir auch Hunde - Geburtstag :) Ich bin sogar so verrückt und habe Queens Ehrentag als Nummer auf meinem Kennzeichem vom Auto :D
    Die Rezepte sind super :)
    Schön, dass ihr einen so tollen Tag hattet :)

  • #4

    Socke-nHalterin (Dienstag, 23 Februar 2016 20:05)

    Wir gratulieren Stimpy nachträglich herzlich zum Geburtstag. Wenn das neue Lebensjahr so wird, wie der Tag mit den Muffins dann kann ja nichts mehr schief gehen. Auch hier wird Sockes Ehrentag gedacht, wenn auch nicht mit so tollen Muffins.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  • #5

    Steffi (Mittwoch, 24 Februar 2016 07:02)

    @Sabrina: oh! Das ist aber eine große Ehre für Queen!
    Und probier die Rezepte mal aus! Sind echt lecker!

    @Sabine: viiiiiiielen lieben Dank :)