[picture of the week] wenn frau einfach mal....

... am Nachmittag ein Schläfchen halten möchte dann muss man damit rechnen dass man hier in diesem Haushalt von 2 Cockern belästigt wird.

Ich bin ja schon einiges gewohnt: Belagern, abschlecken, so dicht ankuscheln dass man das Gefühl hat man verbrennt gleich, Decken- und/oder Kissendiebstahl.

Aber an diesem Nachmittag bin ich einfach nur wachgestarrt- und geatmet worden!!!! Und als ich die Augen aufmachte, erblickte ich dieses zarte Wesen, Und zwar 1,5cm dicht an meinem Gesicht:

mehr lesen 3 Kommentare

[12 von 12] Januar 2017....

... und natürlich geht es auch in diesem Jahr weiter mit der tollen Aktion von Caro vom Blog draußen nur Kännchen.

 

Der heutige Tag begann für mich mit einer absoluten Schniefnase und einer Kratzestimme... Oh nein! Was bahnt sich denn da schon wieder an?

 

Ich war doch erst im Oktober krank :(

mehr lesen 3 Kommentare

[picture of the week] ein klein wenig...

 

 

... vernachlässigt habe ich in der letzten Zeit die Rubrik "Picture of the week".

Das soll sich in diesem Jahr natürlich ändern und regelmäßig möchte ich mein Lieblingsbild der Woche hier am Sonntag präsentieren....

 

Diese Woche ist mein Lieblingsbild auf einer kleinen Runde an dem Fluss Leine bei Nörten-Hardenberg entstanden.

Das erste Mal im neuen Jahr wurde die Kamera mal wieder eingepackt und gleich losgeknipst.

Die Sonne stand schon herrlich tief und so gab es herrliches Licht zum Fotografieren...

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

[Ausflug] das neue Jahr...

... hat sich ja zuerst von seiner besten Seite gezeigt und uns mit ein wenig Schnee überrascht...

Doch davon ist hier bei uns in Südniedersachsen leider so gar nichts mehr übrig geblieben :(

Statt dessen erwartet uns, wenn wir das Haus verlassen, Regen, Sturm und Matsch wohin das Auge blickt... Seeeehr schade.

 

Und deswegen nehme ich diesen "Sauwetter"-Tag zum Anlass und berichte noch mal über einen schönen Ausflug in unseren Lieblingstierpark.

Der alljährliche mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Tierpark stand an :)

Der Termin ist schon immer am Anfang des Jahres im Kalender eingetragen da der so wunderbar toll ist dass wir ihn auf keinen Fall verpassen dürfen...

mehr lesen 2 Kommentare

bye bye 2016...

... bleibt uns heute noch zu sagen...

Wir blicken auf ein Jahr zurück, das sehr aufregend, traurig, lustig, stressig, anstrengend, laut, leise, schnell, aufwühlend, ereignisreich und gut war!

 

2016 hieß für uns Veränderung!

Wir haben unsere alte Heimat, in der ich auch meine Kindheit verbracht habe, hinter uns gelassen. Aber da sich ein Mensch in diesem Jahr die größte Mühe gemacht hat, mir mein Leben zur Hölle zu machen, ist mir das nicht sonderlich schwer gefallen!!! Vielen Dank Du unzufriedener und unglücklicher Mensch!!!! Dank Dir bin ich wieder ein Stück härter geworden!!!!!

Aber dafür begann auch ein neuer Abschnitt in meinem Leben! Wir wohnen nun in unserem eigenen kleinen Häuschen. Und von Woche zu Woche kann man zusehen wie es immer gemütlicher wird....

 

Auch sind in diesem Jahr liebe und tolle Menschen in mein/unser Leben getreten, einige sind geblieben und einige haben sich von uns verabschiedet.. Aber so ist es nun mal dass sich auch Wege trennen..... Dann soll es einfach so sein.

 

Wir werden das neue Jahr ganz ruhig und gemütlich in unserer neuen Heimat begrüßen und gucken ganz optimistisch hinüber!

Es steht noch mein, hoffentlich erfolgreicher, Abschluss zur Ernährungsberaterin aus, die Hundeschule startet wieder in alter Frische und ich freue mich schon auf die lieben und tollen Menschen, die mich auch in 2017 begleiten werden und mein Leben bereichern!

 

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Viel Glück, Zufriedenheit und Gesundheit mögen Euch begleiten....

 

Und natürlich freuen wir uns wenn ihr uns weiterhin bei unseren Abenteuern hier auf dem Blog begleitet!

1 Kommentare